12.01.2017

Silber im Junioren-Weltcup in Dijon für Eintracht-Fechterin

Sophia Weitbrecht gewinnt mit der U20-Mannschaft Silber in Dijon

Wir gratulieren unserer Degenfechterin Sophia Weitbrecht zum hervorragenden Abschneiden beim Junioren-Weltcup der Degenfechterinnen in Dijon.Sophia ist seit Januar Mitglied bei Eintracht-Fechten, startet für den Heidenheimer Sportbund. Mit ihren Heidenheimer Vereinskolleginnen Vanessa Riedmüller, Lea Meyer sowie Kim Treudt-Gösser (Solingen) bezwang die Deutsche Mannschaft in einem dramatischen Halbfinale Italien mit 29:28 Treffern. Vor heimischen Publikum gewann Frankreich den Weltcup.Dazu sichert sich Sophia den 3. Platz auf der Deutschen Junioren Rangliste mit einem guten 21. Platz im Einzelwettbewerb.

Merken

0 Artikel im Warenkorb