24.06.2019

Nina Ullrich gewinnt Bronze bei den französischen Meisterschaften

Am letzten Wochenende fanden die Französischen U15 Meisterschaften in Hénin-Beaumont (Nordfrankreich) statt. Eintracht Frankfurt Fechterin Nina Ullrich konnte sich als deutsch-französische Fechterin für Einzel und Mannschaft qualifizieren.

Am 23. Juni fanden die Französischen U15 Meisterschaften in Hénin-Beaumont (Nordfrankreich) statt. Eintracht Frankfurt Fechterin Nina Ullrich konnte sich als deutsch-französische Fechterin für Einzel und Mannschaft qualifizieren.In einem Teilnehmerfeld von 105 Degenfechterinnen konnte sie sich in einer schweren Vorrunde als 21. für die 128er KO Runde durchsetzen. Nach einem Freilos entschied sie die folgenden vier Gefechte jeweils für sich. Erst im Halbfinale, das sie gegen Ella Jouve lange offen gestalten konnte, war mit 6-10 leider Endstation. Mit dem Gewinn von Bronze holte Nina die erste nationale Medaille in der Geschichte ihres französisches Clubs. Ein tolles Ergebnis für Nina und ihre französischen Fechtmeister, aber vor allem auch für unseren Fechtmeister Viktor Zent, der sie seit 4 Jahren trainiert.

Am Sonntag startete Nina auch für die 1. Mannschaft Ile-de-France (Region Paris), mit der sie nochmals Bronze im Wettbewerb N3 Französische Meisterschaft gewinnen konnte.
 
Nous félicitons ...! 

0 Artikel im Warenkorb