14.01.2020

Filip Endlé gewinnt den 12. Leverkusener Degen-Pokal

Mit Fechtern aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland war der 12. Leverkusener Degen-Pokal bei den Kadetten stark besetzt. Filip Endlé von Eintracht Frankfurt zeigte eine überzeugende Leistung.

Mit Fechtern aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland war der 12. Leverkusener Degen-Pokal bei den Kadetten stark besetzt. Filip Endlé von Eintracht Frankfurt zeigte eine überzeugende Leistung.Nach einer starken Vorrunde noch an Nummer 5 gesetzt, hatte Filip Endlé  für sein erste Gefecht in der Direktausscheidung ein Freilos. In der Runde der besten 32 Fechter traf er auf seinen Vereinskollegen Leopold Atta, den er sicher besiegte.
Im Anschluss überzeugte er gegen den Solinger Saturno, den Krefelder Böhmer und auch gegen den Krefelder Brychcy. Im Finale gewann er dann gegen den Leverkusener Gerhartz mit 15:9 Treffern und sicherte sich den Turniersieg.   Die jüngeren Adler Fechter erreichten alle die Runde der besten 32 Fechter. Kaloyan Ryapov unterlag dem Niederländer Hoevenaars in einem dramatischen Gefecht mit 14:15 Treffern. Die Platzierungen: Kaloyan Ryapov 23., Ogi Zyumbyulev 24. und Leopold Atta 28.Bei den Damen gingen Sonja Boxheimer und Eléa Krüger für Eintracht Frankfurt an den Start. Sonja war nach einer starken Vorrunde noch an Platz 7 gesetzt. Nach einem sicheren 15:1 gegen die Krefelderin Fornacon unterlag sie im Achtelfinale unglücklich der späteren Zweitplatzierten Langer aus Solingen mit 14:15 Treffern. Am Ende stand Platz 12 für sie.  Eléa konnte nach einem sicheren Sieg gegen die Leverkusenerin Pfeiffer im Achtelfinale der Turniersiegerin Bienefeld lange Stand halten, verlor im letzten Drittel dann aber doch und belegte den 15. Platz.

Herzlichen Glückwunsch unseren Fechtern und ihrem Trainer Viktor Zent! 
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

HinweisUm Produkte zu Mitgliederpreisen zu erwerben, loggen Sie sich bitte ein bevor Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen.
  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €
0