03.02.2020

Cagla Aytekin überragend bei der nationalen Allstar Challenge!

Unsere U13-Fechterin Cagla behauptet sich problemlos in stark besetztem U15 Turnier in Heidelberg

Die Allstar Challenge ist eine nationale Turnierserie für Fechter der U15. Obwohl Cagla Aytekin noch der U13 angehört, konnte sie bereits bei der ersten Challenge in Heidelberg mit dem 5. Platz in einem Feld von 84 Fechterinnen überzeugen. Nach zwei starken Runden verlor Cagla in der Direktausscheidung lediglich ein Gefecht gegen die Ditzingerin Amler.Sonja Boxheimer, die nach zwei überzeugenden Runden noch an Platz 3 gesetzt war, musste aus gesundheitlichen Gründen im Achtelfinale aufgeben und belegte Platz 16.  Auch Eda Cevikol ficht noch U13, konnte aber bereits die Direktausscheidung erreichen und erreichte Platz 63.
Mit den Plätzen 76 und 82 verpassten Leonie Spenhoff und Darlene Lichtl die Direktausscheidung.Bei den Herren gingen 117 Fechter an den Start. Kaloyan Ryapov verpasste mit Platz 23 das Achtelfinale knapp. In der Runde der besten 64 Fechter traf er auf seinen Vereinskollegen Moritz Kurr, der am Ende den 57. Platz erreichte. Ogi Zyumbyulev und Ahmed Nour-Eldin beendeten die Allstar Challenge mit den Plätzen 70 und 104.

Herzlichen Glückwunsch den Fechtern und ihrem Trainer Viktor Zent ! 
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

HinweisUm Produkte zu Mitgliederpreisen zu erwerben, loggen Sie sich bitte ein bevor Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen.
  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €
0